Fairtrade-Schule werden!

Neue Initiative – Ideen und Mitstreiter gesucht

Zum Abschluss des UNESCO-Weltbildungsforums wurde  eine gemeinsame Erklärung verabschiedet. Diese zeichnet einen Rahmen für die Zukunft der globalen Bildungspolitik und untermauert die Bildungsziele der globalen Nachhaltigkeitsagenda als wichtigen Teil. „Sie zeigt, dass wir entschlossen sind dafür zu sorgen, dass alle Kinder und Jugendlichen jene Kenntnisse und Fähigkeiten erwerben können, um ein Leben in Würde zu führen, ihre Potentiale auszuschöpfen und als verantwortungsvolle Bürger zum gesellschaftlichen Leben beitragen können.“ Die Erklärung sei ein Aufruf an die Regierungen der Welt, lebenslanges Lernen zu ermöglichen, damit Menschen diese Kenntnisse und Fähigkeiten weiterentwickeln können. Daher soll Bildung ein integraler Bestandteil der kommenden Agenda für nachhaltige Entwicklung sein.

fairtrade-schools

Und was können wir tun?
Vor Kurzem wurde die Idee geboren, auch an unserer Schule Möglichkeiten zu schaffen, sich aktiv für eine bessere Welt einzusetzen und somit noch mehr Verantwortung übernehmen zu können.
Fairtrade steht für ethisches Handeln, Nachhaltigkeit und Transparenz – und baut so eine Brücke zwischen den Produzenten und uns Verbrauchern. Menschen, die Fairtrade-Produkte kaufen, leisten durch ihren Einkauf einen konkreten Beitrag, das Leben von Bauernfamilien nachhaltig zu verbessern.
Mit dem Titel „Fairtrade-School“ können die Schülerinnen und Schüler auch in der Schule aktiv sein, ihr Engagement nach außen tragen und Freunden und Familien zeigen, wie kreativ sie sich für den Fairen Handel an der Schule einsetzen. Der Titel wird verliehen, wenn die Schule bestimmte Maßnahmen umgesetzt hat.
Am Anfang steht zum Beispiel die Gründung eines Fairtrade-Schulteams. Wünschenswert wäre ein buntes Team unterschiedlichen Alters mit verschiedenen Stärken (Lehrer / Eltern / Schüler).
Sie wollen / Ihr wollt auch mit dabei sein auf dem Weg zur Fairtrade-Schule?
Der Öffentlichkeitskreis freut sich über Rückmeldungen unter !

Erstes Etappen-Ziel des Fairtrade-Schulteams könnte die Teilnahme beim 1. Fairtrade-School-Kongress in Baden-Württemberg im Dezember 2015 sein…
Weiterführende Informationen finden Sie unter: www.fairtrade-schools.de