Klassenspiel der 12. Klasse: „let the sun shine in“

frei nach dem Musical „Hair“

Das Schuljahr nähert sich dem Ende. Wie jedes Jahr bedeutet dies aber nicht nur eine Schule voller, von den Prüfungen
ermatteter Schüler, sondern auch eine Schule mit einer zwölften Klasse, die sich intensiv auf ihr Klassenspiel vorbereitet.
Das 12. Klass-Spiel ist für uns Schüler das letzte gemeinsame Projekt, an dem die gesamte Klasse beteiligt ist. Daher sind
wir voller Motivation und Energie, um noch einmal als Klasse zusammen auf und neben der Bühne zu stehen.
Wir laden Sie alle herzlich zu unserem Theaterstück „Let the sun shine in“ (frei nach dem Musical „Hair“) ein.
Regie: Susanne Heigl.
Unser Stück spielt im Jahre 1968 in New York. Claude Bukowski, ein junger Farmersohn aus Oklahoma will in wenigen
Tagen seinen Wehrdienst antreten. Zufällig lernt er im Central Park eine Hippie-Gruppe rund um den Freigeist Burger
kennen. Das Leben begegnet ihm plötzlich von einer ganz anderen Seite. Er verliebt sich in eine junge Frau aus gutem
Hause. Mit Hilfe seiner neuen Freunde versucht er das Herz Sheilas zu gewinnen.
Die 12. Klasse freut sich auf zahlreiche Besucher am Freitag, 20. Juli um 19 Uhr, am Samstag, 21. Juli um 19 Uhr und am
Sonntag, 22. Juli um 18 Uhr.