Die Demokratie lebendiger machen

Das Potenzial von Bürger- und Volksentscheiden

Immer mehr Bürgerinnen und Bürger wünschen sich mehr Mitbestimmung in der Politik. Sie wollen nicht nur alle 4 Jahre zur Wahl gehen, sondern auch zwischen den Wahlen direkt mitentscheiden, per verbindlichem Bürger- oder Volksentscheid.
Wer gefragt wird, der wendet sich nicht ab. Wer die Chance hat eigene Ideen einzubringen, macht sich auf die Suche nach neuen Lösungen. Direkte Demokratie aktiviert die Zivilgesellschaft und trägt politische Diskussionen in den öffentlichen Raum, so dass jede/r daran teilhaben kann.

Wie schaffen wir mehr direkte Demokratie auf allen politischen Ebenen?
Diskutieren Sie mit uns!

Impuls & Diskussion mit:
Sarah Händel, Landesgeschäftsführerin Mehr Demokratie Baden-Württemberg
Wann: 13. November 2017, 19.00 Uhr
Wo: im Bürgersaal Bad Boll (über der Bibliothek im alten Schulhaus, neben der Stiftskirche)
Eintritt frei!

Das Recht auf Mitbestimmung an der Politik musste schon immer Schritt für Schritt erstritten werden. Auch heute muss die Demokratie sich weiterentwickeln, um lebendig zu bleiben. Wir sprechen darüber, wie das gehen kann!